Wir wollen in Freiheit und Würde leben! – Donnerstag, 17. November

Wir wollen in Freiheit und Würde leben!

Nous voulons vivre en liberté et dignité!
We want to live in Freedom and Dignity!

Flüchtlinge aus dem Lager Bramsche-Hesepe berichten über ihre Situation und die aktuell andauernden Proteste. Mit Bildern, Videos und Diskussion.

Donnerstag, 17.11.2011, 19.15 Uhr im Schloss (Münster: Schlossplatz 2, Raum S6)

 

Das von Stacheldraht umzäunte und von Sicherheitspersonal bewachte Flüchtlingslager Bramsche-Hesepe kann bis zu 700 Flüchtlinge aufnehmen. Es ist ein totales Isolationssystem, in dem Menschen abgeschlossen von der Gesellschaft und fremdbestimmt leben müssen. Ein solches Leben ist erniedrigend und entmündigend.

Seit Februar protestieren wir gegen diese Bedingungen.

Mehr Infos: lagerhesepe.blogsport.eu

 

Veranstaltet von:

Flüchtlingscommunity Hesepe, NoLager Osnabrück, Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und Migrant_innen, grenzfrei Münster

 

++ grenzfrei erklärt sich solidarisch mit dem Kampf der Flüchtlinge aus Bramsche für Würde und Freiheit, für Bewegungsfreiheit, für die Schließung des Lagers und ein selbstbestimmtes Leben! ++

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wir wollen in Freiheit und Würde leben! – Donnerstag, 17. November

  1. Pingback: Wir wollen in Freiheit und Würde leben! (Münster: Schlossplatz 2, Raum S6) | Lager Hesepe