Anreise: Wege nach Münster und zum Festivalgelände

grenzfrei-Festival: Anfahrt/Anreise

Das Festival wird auf Schlossplatz und im Internationalen Zentrum Die Brücke (Wilmergasse 2) und der F 24 (Frauenstr. 24) stattfinden. Die meiste Zeit wird am Hauptbahnhof ein Empfangskomitee bereit stehen und euch mit den wichtigsten Informationen versorgen. Ansonsten ist auf dem Festivalgelände der Infopunkt die erste Anlaufstelle, er befindet sich auf dem Schlossplatz. Es gibt auch eine [Mitfahrbörse] – falls ihr noch Platz habt oder etwas sucht. Eine Übersichtskarte inkl. der Übernachtungsstätten findet ihr auf der folgenden Seite. Den Veranstaltungsort erreicht ihr folgendermaßen:

Mit dem Bus vom Hauptbahnhof…
…vor dem Haupteingang/-ausgang entweder die Linie 11 in Richtung Münster Dieckmannstraße/Gievenbeck (Bussteig C 1), die Linie 12 Richtung Münster Heekweg/Gievenbeck (Bussteig B 1), Linie 13 Richtung Münster Eissporthalle/Technologiepark (Bussteig B 1) oder die Linie 22 Richtung Rüschhausweg/Gievenbeck (Bussteig C 1)
… jeweils bis zur Haltestelle „Landgericht“ fahren, der große Parkplatz rechts neben der
Haltestelle ist der Hindenburgplatz (ja, der heißt wirklich immer noch so…). Von dort aus
werdet ihr das Schloss und das Festival nicht mehr übersehen…

Zu Fuß ab Hauptbahnhof (ca. 25 Minuten)…
…den Hauptbahnhof auf der Vorderseite durch den Haupteingang verlassen. Die „Eisenbahnstraße“ überqueren (Fußgängerampel vor dem Bahnhofsgebäude). Dann immer geradeaus (Windthorststraße). Diese kreuzt die „Ludgeristraße“ (Einkaufsstraße) und führt dann über den „Hötteweg“ zur „Königsstraße“. Dort rechts abbiegen Richtung „Rothenburg“.
Am Ende der Straße wieder links abbiegen und dieser Straße folgen. An der Bushaltestelle „Aegidiimarkt“ vorbei und weiter der Straße folgen. An der nächsten großen Kreuzung seht ihr rechts auf der gegenüberliegenden Straße einen großen Parkplatz, dahinter befindet sich das Schloss und der dazu gehörige Schlossplatz.

Mit dem Auto…
…aus Richtung Wuppertal (A 43): A43 bis zum Ende fahren bis Münster, dann weiter auf der Weseler Straße immer geradeaus in Richtung Zentrum. Die „Weseler Straße“ wird nach mehreren Kreuzungen zur Straße „Am Stadtgraben“. Direkt hinter dem Landgericht (großer roter Klinkerbau auf der linken Seite) links abbiegen (Hüfferstraße) und dann auf den ersten Parkplatz rechts fahren (Hindenburgplatz).
…aus Richtung Dortmund (A 1): AK Münster Süd, wechseln auf die A 43 Richtung Münster, dann weiter wie oben beschrieben.
…aus Richtung Bremen (A 1): AK Münster Nord abfahren Richtung Münster, Steinfurter Straße Richtung Münster-Zentrum, immer geradeaus bis Straße „Hindenburgplatz“. An dessen Ende rechts abbiegen in die Hüfferstraße und dann auf den ersten Parkplatz rechts fahren (Hindenburgplatz).
Vom Parkplatz aus dürftet ihr das Schloss nicht übersehen, wenn ihr euch einmal um die
eigene Achse dreht.

Übersichtskarte

Wegbeschreibung als PDF herunterladen

Eine Antwort auf Anreise: Wege nach Münster und zum Festivalgelände

  1. Pingback: Auf zum grenzfrei Festival! | grenzfrei festival – münster, 27.-29. Mai